All About The Painting Daily

Tipps für den Fassadenanstrich

Dec 13

Tipps zum Streichen der Fassade

facade painting tips

Ein sauberer Fassadenanstrich ist wichtig, um Ihr Haus in gutem Zustand zu halten. Sie schützt Ihr Haus vor Schimmel und Feuchtigkeit. Die richtige Farbe hilft auch, das Wachstum von Algen und Moos zu verhindern.

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Untergrund sauber ist, bevor Sie die Farbe auftragen. Sie können einen Hochdruckreiniger verwenden, um Moos und Staub von Ihrem Untergrund zu entfernen. Erkundigen Sie sich vorher bei Ihren örtlichen Behörden, ob Sie Ihre Fassade streichen dürfen.

Die Bauordnung verlangt auch, dass Sie das Image Ihrer Nachbarschaft berücksichtigen. Wenn Ihr Haus in einer HOA-Gemeinschaft liegt, müssen Sie möglicherweise bestimmte Farbrichtlinien einhalten. Die Farbe Ihrer Fassade kann auch zur Verbesserung der Energieeffizienz beitragen.

Achten Sie darauf, dass Sie empfindliche Bereiche wie Türklingeln, Fenster, Lüftungsklappen und Außenleuchten schützen. Sie sollten auch das Fundament Ihres Hauses schützen.

Um ein Haus zu streichen, müssen Sie alle benötigten Werkzeuge und Materialien besorgen. Außerdem brauchen Sie einen Pinsel mit einem breiten Stiel. Damit können Sie alle Ecken Ihrer Fassade erreichen. Vielleicht möchten Sie auch einen Verlängerungsstiel für Ihren Pinsel kaufen.

Die Farbe sollte von oben nach unten aufgetragen werden. Die erste Schicht sollte mit Wasser verdünnt werden. Die zweite Schicht wird nach dem Trocknen der ersten Schicht aufgetragen. Wenn die erste Schicht nicht die gesamte Oberfläche bedeckt, müssen Sie die Stelle eventuell ausbessern.